Zigeunerkarten Tageskarte ziehen Allgemein

Deine persönliche Zigeuner Tageskarte heute, den 06.02.2023

Deine persönliche Zigeunerkarte gibt dir eine Botschaft, um einen positiven Tag zu erleben. Negatives kannst du in Positives verwandeln, wenn du vorbereitet reagierst. Nutze die Anregungen dieser Zigeunerkarte um all deine Energie auf einen erfolgreichen Tag zu lenken.

Kommunikation mit dem Unterbewußtsein

Deine heutigen Möglichkeiten

Der Zufall präsentiert dir deine Tageskarte, und dein Unterbewußtsein wird die Botschaft verstehen und die richtige Handlung einleiten. Vielleicht erkennst du zunächst noch keinen Zusammenhang zum aktuellen Tagesgeschehen, doch wenn du dich mit deiner Tageskarte beschäftigst und dir Gedanken zu ihrer Aussage machst, wirst du sie auch verstehen. Was heute unscheinbar und unmöglich aussieht, kann sehr bedeutend für deine Zukunft sein.

Tageshoroskop und Tageskarte - dein heutiges Thema

Deine persönliche Botschaft der Zigeunerkarten

Die Zigeunerkarte kannst du anklicken und ganz für sich betrachten. Sie wird für dich vielleicht eine ganz eigene Bedeutung bekommen. Normalerweise ist dies dann auch die zutreffende Bedeutung. Deine Intuition und dein Unterbewußtsein werden die Botschaft verstehen und alles dransetzen, dich glücklich zu machen.

Traurigkeit

Da kündigt sich ein Tag an, an dem das Taschentuch in greifbarer Nähe liegen sollte. Es kann völlig grundlos über dich hereinbrechen. "Weltschmerz" der einfach da ist und kein wirklicher Auslöser erkennbar. Eine Enttäuschung, weil etwas nicht wie erwartet eintritt, kann dich zum "Schlucken" bringen. Es kann sich auch eine unerfreuliche Situation ergeben, die dir an die Nieren geht.

Mit Kopfschmerzen oder allgemeinem Unwohlsein, solltest du auch rechnen. Am besten nimmst du dir nichts Wichtiges vor und läßt diesen Tag einfach an dir vorüber ziehen. Die gute Botschaft für diesen Tag lautet: Es ist nur ein vorübergehender Zustand und wird bald wieder vorbei sein.

Abbildung der Zigeunerkarten mit Genehmigung © Piatnik, Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne

<< Zurück <<